Rosen

Rosen
Rosen auf dem Rasen

Dienstag, 31. Mai 2016

Schirm-Mützen genäht

Ich bin ja ein Träger von Cappy und Schirm-Mützen. Nun wollte ich einige kaufen, gab es hier nicht , also habe ich dann selber welche genäht.

hier sieht man wie es innen aussieht

hier von hinten. Im Schirm ist Schabracke eingebügelt und im Rand ist H 250 gebügelt, der Verschluß ist mit Klett. Ich habe Stoffe genommen wo man die Schweißränder nicht sehen kann und ich möchte die auch waschen können.
Vielen Dank für das Lob im letzten Post. :-)))))

Kommentare:

  1. selber genäht? Cool, das gefällt mir gut.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sanne,
    wow- da kann der Sommer kommen! Toll mit den Stoff;-)
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sanne
    Die sind ja cool
    Liebi Grüess Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sanne, Du gibst ja ein Tempo vor:-)Gleich 7 Stück hast Du gemacht.
    DIe Schirmmützen sind echt fantastisch!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Deine Schirmmützen sind klasse...und toll auch, das man sie waschen kann!...und ich muss dir sagen, dir stehen sie auch sehr gut!Viel Spaß beim Tragen...;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Eine wahnsinnstolle Idee. Super sehen die klasse aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sanne,
    die Schirmmützen sehen toll aus und sind bestimmt mega-praktisch. Sehr gut auch, dass man sie waschen kann!!!
    Sagens: gibt es dafür irgendwo eine Anleitung?
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sanne, auch total cool deine Schirmmützen die du dir genäht hast. Und du hast sogar für jeden Tag eine andere, super ;--)
    LG Claudia aus W......

    AntwortenLöschen

Pinguine