Rosen

Rosen
Rosen auf dem Rasen

Montag, 29. Juli 2013

Knäckebrot

 Heute habe ich Knäckebrot selbst gemacht.
Hier nun gleich das Rezept : 300g Weizen , 300 g Roggen fein gemahlen, 400-500 ml Wasser, 100g weiche Butter, 2 Tl Salz, zum bestreuen, Mohn ,Sesam, Sonnenblumenkerne , Kürbiskerne.
 Alle Zutaten zu einen weichen Teig verrühren, auf 2 gebutterte Backbleche streichen, mit Körner bestreuen, mit dem Messer schon mal 5x in Querrichtung und 2x in Längsrichtung schneiden, im heißen Umluftbackofen bei  180 C , 20 Minuten backen. Dann das Knäcke wenden und in der Nachwärme , NUR bei Umluft  nachtocknen lassen. Es muß wirklich lange nachtrocknen sonst bleibt es labberig.
Gutes gelingen !!
Vielen Dank für das Lob vom letzten Post.
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. jamjam - das sieht lecker aus !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. mmhhh, sieht lecker aus.
    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sanne,

    dass sieht oberlecker aus, wie vom Bäcker, da sehe ich es auch öfter...und wollte es auch schon längst mal ausprobieren.
    Nun habe ich dein Rezept...und werde es testen;-)
    DANKE!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen

Pinguine